Nach dem gemeinsamen Beginn des Gottesdienstes in der Kapelle
gehen die Kinder zu einem eigenen Programm in einen Gruppenraum.

Dieses Programm wird von verschiedenen Mitarbeitern abwechslungsreich gestaltet.

Neben altersgerechtem Singen, Spielen, Basteln und Malen
gibt es meist ein zentrales Thema um unseren Glauben an Gott und seinen Sohn Jesus,
wobei in der Regel an eine Geschichte aus der Bibel angeknüpft wird,
und auch der Bogen zu persönlichem Leiden oder aktueller Freude geschlagen werden kann.

Auf diese Weise können Kinder bereits in ihrem jungen Leben von der Liebe Gottes profitieren.

Genauso wie im Gottesdienst sind in der Sonntagsschule
außer den Kindern von Mitgliedern und Freunden
auch die Kinder unserer Gäste herzlich willkommen.

Sonntagsschule

.

.

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Gemeinsam gestalten – nach biblischen Grundsätzen

Das Miteinander der Generationen, die Stärke der Ökumene, die politische Situation im Iran, das politische Engagement und die Rundfunkarbeit der Freikirchen – dies und einiges mehr war Thema. .

05.12.2022

Beratertreffen: Prävention gegen ein Gemeinde-Burnout

Bericht vom Treffen des Netzwerks „Beratung von Gemeinden“ am 7. November in Kassel.

02.12.2022