... eine gute Gelegenheit, unsere Gemeinde einmal kennenzulernen.

Wir treffen uns jeden Sonntag um 10 Uhr.
Wegen evtl. Ausnahmen beachten Sie bitte unseren Kalender, dazu direkt auf den Menüpunkt "
Termine" klicken.

Der Mittelpunkt unserer Gottesdienste besteht meist aus einer Predigt, die durch wechselnde Gäste gehalten wird.
Es wird auch gesungen, erzählt und gebetet, wobei wir lockere Formen bevorzugen.
Statt der Predigt können auch mal andere Dinge, wie Musicals, Berichte oder Feiern im Vordergrund stehen.
Aktuelle Einzelheiten können z. B. dem Gemeindebrief (siehe Medien > Downloads) entnommen werden.

Die Kinder sind anfangs mit dabei. Sie gehen dann in aller Regel in ihren Gruppenraum zu einem ihrem Alter angepassten Programm. 
Dieses Kinder-Programm nennen wir traditionsgemäß noch Sonntagsschule, was sonst unter dem Namen Kindergottesdienst abläuft.
In Einzelfällen bleiben die Kinder auch die ganze Zeit des Gottesdienstes mit dabei,
und werden dann - etwas abseits - mit altersgemäßen Dingen (wie Malen o. ä.) beschäftigt.

Der offizielle Teil des Gottesdienstes dauert ca. 1 Stunde.

Anschließend unterhalten sich viele noch gerne bei Kaffee, Tee und Keksen.
Für so manche sind diese Gespräche ihr Highlight der Woche.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie. 

 

 

Jeden 2. Samstag um 17 Uhr findet ein rumänischer Gottesdienst statt. 
Sozusagen als Außenstelle der Baptistengemeinde in Paderborn 
für Teilnehmer aus dem nordhessischen Bereich. 
Besucherzahl derzeit zwischen 30 und 70. 
Das Programm incl. Kinder- und Jugend-Programm ähnelt dem oben genannten,
und dauert ca. 2 Stunden. 
Eine Simultan-Übersetzung ins Deutsche über Kopfhörer ist möglich. 
Kontakt-Möglichkeit über Pastor Ady Stoica, Tel: 0172-6079055

.

.

.

Nach dem gemeinsamen Beginn des Gottesdienstes in der Kapelle
gehen die Kinder zu einem eigenen Programm in einen Gruppenraum.

Dieses Programm wird von verschiedenen Mitarbeitern abwechslungsreich gestaltet.

Neben altersgerechtem Singen, Spielen, Basteln und Malen
gibt es meist ein zentrales Thema um unseren Glauben an Gott und seinen Sohn Jesus,
wobei in der Regel an eine Geschichte aus der Bibel angeknüpft wird,
und auch der Bogen zu persönlichem Leiden oder aktueller Freude geschlagen werden kann.

Auf diese Weise können Kinder bereits in ihrem jungen Leben von der Liebe Gottes profitieren.

Genauso wie im Gottesdienst sind in der Sonntagsschule
außer den Kindern von Mitgliedern und Freunden
auch die Kinder unserer Gäste herzlich willkommen.

Sonntagsschule

.

.

.

Neu im Programm ab Juli 2023:

(Nicht jeden) Freitag ab 16 Uhr Bibel-Café,
[siehe auch Menüpunkt "Termine"]

ein ungezwungenes Beisammensein
mit Kaffee und Kuchen oder Tee und Torte, 
(auch kalte Getränke sind zu haben)

bei lockeren Gesprächen, 
(nicht nur) um einen Bibel-Text, 
und dann und wann auch ein Lied dazu. 

Referent und Moderator: Peter Schlenker
Pastor der EFG-Reinhardshagen

Zur Premiere Artikel im Gemeindebrief (siehe Medien > Downloads)
Ausgabe August-September 2023, Seite 21-23.

.

.

.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Klavierworkshop 2024 des BEFG Musik

Theorie und Praxis, Ausprobieren und Austauschen – darum ging es bei diesem Klavierworkshop. .

20.02.2024

Auf Wiedersehen zu einem Freund

Thomas Klammt hat sich aus der Arbeit der Kommission für Migration der EBF verabschiedet..

14.02.2024